Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
NewsWelpengalerieWelpenstube RüdenHündinnenJunghündinnenSeniorenÜber UnsUnser ZuhauseHomöopathieDie PotenzwahlHomöopathische ErstreaktionHeelAkute Fieberzustände Alterserkrankung AnaldrüsenAngstzuständeAntidote Arthrose Atemwegserkrankungen BandscheibenvorfallBlasenentzündungHaut - das Kontaktorgan Durchfallerkrankung beim Welpen Epilepsie Erkältung JuckreizMammatumoreMandelentzündung Hautpilzerkrankung OhrenentzündungenSchilddrüsenerkrankung SommertippsTrauma Unfälle DatenschutzKontaktGästebuchLinksImpressum
Copyright © 2018
Chihuahuas vom Röttererberg
Chihuahua  (13).1.jpg
Chihuahuas
Homöopathische Tipps für den Sommer

Insektenstiche (Wespen, Bienen, Ameisen):

APIS D3 (50 gr Tabletten) in`s Trinkwasser (4 6 Stk)Bei Bedarf (Stich) alle Std. 1 Tablette

Erkältung (Grippe, Husten, Zugfluft, Klimaanlage):

Euphrasia D 2 (50 gr Tabletten) in`s Trinkwasser ( 4 6 Stk)Bei Bedarf (Tränen, Schnupfen) 4 6 x täglich 1 Tablette

Bryonia D 6 (50 gr Tabletten) in`s Trinkwasser ( 4 6 Stk)Bei Bedarf (Husten aus der Brust/Bronchien)
6 x täglich 1 Tablette

Apis D3 (50 gr Tabletten) ) in`s Trinkwasser ( 4 6 Stk)
Bei Bedarf (Mandelentzündung, Haar-oder Fusel“ im Hals-Husten) 6 x täglich 1 Tablette

Verschleppter Fellwechsel/ FellauswurfGlanzloses stumpfes Fell:
B 150 Tabletten (in`s Futter)

Hunde bis 5kg Tablette pro Tag - 14Tage lang!
1 Woche PAUSE dann wieder 14 Tage Tablette pro Tag!

Hunde über 5 kg 1 Tablette pro Tag sonst - wie oben!